Linearführung

Linearführung

Die Linearführung ermöglicht eine lineare Bewegung mithilfe von Wälzkörpern. Durch den Einsatz von Kugeln oder Rollen zwischen Profilschiene und Laufbahnen kann durch eine Profilschienenführung eine äußerst präzise Linearbewegung erreicht werden. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Gleitführung werden Reibung und Geräuschpegel durch das Führungssystem um bis zu 50% reduziert und die Positioniergenauigkeit, Tragfähigkeit und Geschwindigkeit erheblich verbessert, wodurch auch die Wirtschaftlichkeit und Produktivität der Maschinen und Anlagen steigt. Der hohe Wirkungsgrad und die Spielfreiheit machen das Führungssystem vielseitig einsetzbar, z.B. in Präzisionsmaschinen, automatischen Anlagen, Verpackungsmaschinen, Holzbearbeitungsanlagen, medizinischen Aggregaten, Maschinen und Geräten mit hohen Anforderungen an die Positioniergenauigkeit, usw.






Katalog auf Anfrage